FANDOM


Stability DamperBearbeiten

Die meisten Assault Rifles haben durchaus einen beachtlichen Rückschlag ,den man durch diese Mod teilweise kompensieren kann.

Auf dem PC ist es allerdings durch etwas Übung auch so relativ einfach, den Rückschlag durch langsame Bewegung der Maus auszugleichen.

Magazine UpgradeBearbeiten

Erhöht nur die Munition im Magazin, nicht direkt die Reservemunition.Die zusätzliche Munition wird aber nicht von der Reservemunition abgezogen, so das sich die Kapazität doch um ein bisschen erhöht.

Die meisten Assault-Rifles haben sowieso ein ausreichend großes Magazin, und falls nicht eine relativ schnelle Nachladezeit, so das es eigentlich wichtigere Mods gibt.

Ausnahmen wären hier Waffen, die man aufgrund ihrer Mechanik möglichst lange durchgehend schießen möchte (z.B. Particle Rifle oder [[Assault Rifles#N7_Typhoon| Tyhpoon], oder die Verwendung in Kombination mit einer Fähigkeit (z.B. Marksman)

Precision ScopeBearbeiten

Das Precision Scope erhöht die Genauigkeit (NICHT die Stabilität) der Waffe. Daher eigentlich nur für solche Waffen interessant, die ein Problem mit der Genauigkeit haben, z.B. Revenant.

Ermöglich es auch, in einem gewissen Maße durch Rauch zu sehen.

Thermal ScopeBearbeiten

Das Thermal Scope erhöht die Genauigkeit (NICHT die Stabilität) der Waffe. Daher eigentlich nur für solche Waffen interessant, die ein Problem mit der Genauigkeit haben, z.B. Revenant.

Ermöglich es auch, in einem gewissen Maße durch Hindernisse (z.B. Rauch, Wände) zu sehen.

Der Gewichtszuwachs gilt hierbei nur für DLC-Waffen, alle anderen sind davon nicht betroffen.

Omni-BladeBearbeiten

Das Omni Blade erhöht den Nahkampfschaden um 25%.

Klingt für Meleeklassen nett, allerdings bieten Shotguns denselben Mod, nur mit 50% Bonus, und Shotguns sind für den Nahkampf üblicherweise auch besser geeignet. Daher wäre es für Melee-Chars besser, eine Shotgun zu wählen.


Piercing ModBearbeiten

Da die meisten Assault Rifles über einen geringen Grundschaden pro Treffer verfügen, sind sie von Armor Damage Reduction ziemlich stark betroffen - eine Revenant verliert hierdurch über 60% ihres Schadens gegen Panzerung.

Daher sind Piercingfähigkeiten fast ein Muss bei Assault Rifles, ob nun durch Waffenmods oder entsprechende Munition.

High Velocity BarrelBearbeiten

Das High Velocity Barrel ist bei Assault Rifles eigentlich nur eine bessere Piercing Mod, da sie den Schaden (im Gegensatz zu anderen High Velocity Barrels) nicht erhöht.

Die Gewichtserhöhung gilt hierbei nur für DLC-Waffen - bei allen anderen kommt sie nicht zum tragen.

Das High Velocity Barrel schließt hierbei die Verwendung eines extended Barrels aus. Falls man beide Modplätze frei hat, ist oftmals die Wahl Piercing Mod + Extended Barrel vom reinen Schadensstandpunkt aus die bessere Wahl.

Extended BarrelBearbeiten

Das Extended Barrel erhöht den Waffenschaden um 25% des Grundwertes. Falls man sonst nichts mit seinem Modslot anfangen kann, und schon Piercing Kapazität hat, immer eine gute Wahl.


Ultralight MaterialsBearbeiten

Auf leichten Assault Rifles bringen die bis zu 15% Bonus nichts, da diese sowieso schon leicht sind.

Auf schweren machen die 15% dagegen auch nichts aus, da der Bonus einfach zu gering ist, um sich wirklich bemerkbar zu machen.

Auf nicht-DLC Waffen kann es sogar passieren, das in Verbindung mit dem High Velocity Barrel das Waffengewicht sogar effektiv steigt. Siehe hier

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki